tellmegen logo
DER DNA-TEST, NACH DEM SIE GESUCHT HABENDNA_testJETZT KAUFEN!

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WIR KLÄREN IHRE ZWEIFEL

Wenn ich eine Knochenmarkstransplantation erhalten habe, könnte dies meine Testergebnisse beeinflussen?

Wenn Sie vor kurzem eine Knochenmarkstransplantation erhalten haben, ist es nicht ratsam, den tellmeGen DNA-Test zu machen. Bitte beachten Sie, dass die Speichelprobe DNA von verschiedenen Zelltypen enthält: Wangen- und Mundepithelzellen sowie weiße Blutkörperchen aus dem Speichel. Wenn Sie eine Knochenmarktransplantation erhalten haben, enthalten Ihre Blutzellen die DNA des Knochenmarkspenders, während Ihre Epithelzellen Ihre eigene DNA enthalten. Die Kombination von zwei oder mehr DNA-Quellen führt oft zu Fehlern im Test. Selbst wenn der Test erfolgreich ist, ist es nicht klar, ob die erhaltenen Ergebnisse von Ihrer DNA oder vom genetischen Material des Spenders stammen.