Was Ihre DNA über Sie sagt

nur mit einer Speichelprobe und von zu Hause aus

Kaufen

intrakranielles Aneurisma

Ein Aneurysma ist eine Verdünnung der Wände einer Arterie. Arterien sind Blutgefäße, die sauerstoffreiches Blut vom Herzen zu anderen Teilen des Körpers transportieren. Wenn ein Aneurysma groß wird, kann es platzen und gefährliche Blutungen oder sogar den Tod verursachen.

Die meisten Aneurysmen treten in der Aorta auf. Die Dilatation erscheint in einer der Wände, in irgendeinem Teil der Arterie. In den meisten Fällen geschieht dies jedoch in der Bauchaorta. Obwohl die Aorta die Arterie mit dem höchsten Risiko ist, können Aneurysmen auch in anderen Arterien des Körpers auftreten. Viele der Aneurysmen sind eine Folge einer erblichen Schwäche oder einer Arteriosklerose (eine Krankheit, die die Aortenwand schwächt, bis der Druck in dieser Arterie eine Dilatation oder einen Ballon-Effekt verursacht); andere werden durch externe Faktoren wie Traumata oder bakterielle Infektionen in der Arterienwand verursacht. Normalerweise kann zusammen mit dem Aneurysma ein Blutgerinnsel (Thrombus) auftreten. Bluthochdruck und Rauchen können ebenfalls zur Bildung von Aneurysmen führen.

Es gibt mehrere Arten von Aneurysmen:

  • Abdominales Aortenaneurysma: Es befindet sich in dem Segment der Aorta, das durch das Abdomen verläuft. Es ist in der Regel grösser als 7 cm, wodurch ein erhöhtes Risiko einer Ruptur besteht.
  • Thorakales Aortenaneurysma: befindet sich in dem Segment der Aorta, das durch den Brustkorb verläuft.
  • Aortendissektion: ein Riss in der Innenwand der Arterie, der den Blutfluss zwischen den Schichten der Blutgefässwand ermöglicht, die bestehende Mittelschicht anhebt und einen neuen Kanal in der Aortenwand schafft.

Prävention

Es sollte darauf geachtet werden, dass versucht wird, Aneurysmen zu verhindern, insbesondere bei Personen mit einem höheren Risiko (männliche Raucher im Alter von 65-75 Jahren). Die beste Methode zur Vorbeugung von Aneurysmen ist die Behandlung der Risikofaktoren, die zu ihrer Entstehung beitragen:

  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Prävention und Behandlung der arteriellen Hypertonie (hohe Blutdruckwerte)
  • Prävention und Behandlung von Arteriosklerose (hohe Cholesterinwerte)

Gen oder Region untersucht

  • BOLL
  • COL3A1
  • 8q11.23
  • STARD13
  • CDKN2B-AS1
  • 9p21.3
Der DNA-Test, den Sie gesucht haben