Kongenitale muskuläre alpha-Dystroglykanopathie und Walker-Warburg-Syndrom

Bei den Systroglykanopathien handelt es sich um eine klinisch heterogene Gruppe von Erkrankungen, die mit Störungen des Zentralnervensystems und seltener mit Erkrankungen des Auges einhergehen. Sie werden von 8 Genen verursacht, die für Glykosyltransferase-Enzyme oder andere akzessorische Proteine kodieren.

Anlagebedingte Muskeldystrophien sind eine heterogene Gruppe erblicher Muskelerkrankungen oder Myopathien, die die Entwicklung und Funktion der Skelettmuskulatur von Geburt an oder in der frühen Kindheit beeinträchtigen. Im Allgemeinen werden diese Krankheiten durch Mutationen in Genen verursacht, die für Proteine kodieren, die für die Muskelstruktur und -funktion wichtig sind.

Der zugrundeliegende pathogene Mechanismus ist weit verbreitet und hängt mit einer abnormalen Glykosylierung von Alpha-Dystroglykanen zusammen. Alpha-Dystroglykane sind Teil der Verbindungen zwischen Muskelzellen (den sogenannten Muskelfasern) und der extrazellulären Matrix (dem Gewebe zwischen den Muskelfasern). Wenn die Glykosylierung (Anlagerung von Zuckern) bei der Bildung von Alpha-Dystroglykanen mangelhaft ist, geht die Verbindung zwischen den Muskelfasern und der umgebenden Matrix verloren und die Muskelfaser degeneriert, was zu einem Entzündungsprozess und der Entwicklung einer Myopathie führt. Diese Gruppe von Krankheiten, die die Dystroglykanproduktion beeinträchtigen, werden auch als Dystroglykanopathien bezeichnet.

Symptome

Das Walker-Warburg-Syndrom (WWS) ist die schwerste klassische Manifestation der Dystroglykanopathie, aber Patienten mit weniger schädlichen Mutationen können auch weniger schwere Formen haben.

Das Walker-Warburg-Syndrom (WWS) ist die schwerste Form der Dystroglykanopathie, aber Patienten mit weniger schädlichen Mutationen können auch weniger schwere Formen haben.

Das Walker-Warburg-Syndrom (WWS) ist die schwerste Form der Dystroglykanopathie, aber Patienten mit weniger schädlichen Mutationen können auch weniger schwere Formen haben.

Beim WWS treten die Symptome bereits bei der Geburt auf und umfassen Hypotonie, Muskelschwäche, Entwicklungsverzögerung, geistige Retardierung und manchmal Krampfanfälle. Augenanomalien können vorhanden sein, und schwere Hirnanomalien wie Lissenzephalie, Hydrozephalus, Kleinhirnhypoplasie und Myelinisierungsstörungen der weißen Substanz treten auf. Die Patienten überleben in der Regel nicht länger als 3 Jahre.

Krankheitsmanagement

Die Behandlung von Patienten mit WWS konzentriert sich auf die Linderung der Symptome. Treten Krampfanfälle auf, werden Antikonvulsiva eingesetzt. In einigen Fällen wird eine neurochirurgische Behandlung durchgeführt. Die Beteiligung der Augen sollte untersucht werden. Gelegentlich kann eine zusätzliche nasogastrale oder Magensondenernährung erforderlich sein.

Analysierte Gene

FKRP FKTN POMGNT1 POMT1 POMT2

Bibliographie

Beltran-Valero de Bernabé D, Voit T, Longman C, et al. Mutations in the FKRP gene can cause muscle-eye-brain disease and Walker-Warburg syndrome. J Med Genet. 2004 May;41(5):e61.

Hu P, Yuan L, Deng H. Molecular genetics of the POMT1-related muscular dystrophy-dystroglycanopathies. Mutat Res Rev Mutat Res. 2018 Oct-Dec;778:45-50.

Mercuri E, Messina S, Bruno C, et al. Congenital muscular dystrophies with defective glycosylation of dystroglycan: a population study. Neurology. 2009 May 26;72(21):1802-9. doi: 10.1212/01.wnl.0000346518.68110.60. Epub 2009 Mar 18. Erratum in: Neurology. 2019 Aug 20;93(8):371.

Erratum in: Neurology. 2019 Aug 20;93(8):371.

Østergaard ST, Johnson K, Stojkovic T, et al. Limb girdle muscular dystrophy due to mutations in POMT2. J Neurol Neurosurg Psychiatry. 2018 May;89(5):506-512.

Wallace SE, Conta JH, Winder TL, et al. A novel missense mutation in POMT1 modulates the severe congenital muscular dystrophy phenotype associated with POMT1 nonsense mutations. Neuromuscul Disord. 2014 Apr;24(4):312-20.

Haben Sie noch keinen DNA-Test gemacht?

Bestellen Sie jetzt einen Gentest und finden Sie alles über sich selbst heraus.

starter
Starter DNA-Test

Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
starter
Advanced DNA-Test

Gesundheit, Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
Vatermonat Nur bis 20. Juni auf unsere DNA-Tests. Nutzen Sie unseren Rabattcode DAD15
Kaufen