Neuronale Ceroid-Lipofuscinosen (PPT1)

Neuronale Ceroid-Lipofuszinosen sind eine Gruppe neurodegenerativer Erkrankungen, die zu fortschreitenden geistigen und motorischen Beeinträchtigungen führen. Bei der Ceroidlipofuszinose Typ 1 ist das PPT1-Gen betroffen, das ein lysosomales Enzym produziert, das für den Abbau bestimmter Proteine zuständig ist.

Neuronale Ceroid-Lipofuszinosen (NCL) oder Batten-Krankheit sind eine Gruppe erblicher, neurodegenerativer, glatter Speicherkrankheiten, die durch fortschreitende intellektuelle und motorische Beeinträchtigungen, Krampfanfälle und vorzeitigen Tod gekennzeichnet sind. Bei den meisten Formen kommt es zum Verlust des Sehvermögens. Die klinischen Phänotypen werden traditionell nach dem Alter des Auftretens und der Reihenfolge des Auftretens der klinischen Merkmale bei kindlicher, spät-infantiler, jugendlicher und erwachsener Epilepsie unterschieden.

Die klinischen Phänotypen werden traditionell nach dem Alter des Auftretens und der Reihenfolge des Auftretens unterschieden.

Pathogene Varianten in dreizehn Genen (PPT1, TPP1, CLN3, CLN5, CLN6, MFSD8, CLN8, CTSD, DNAJC5, CTSF, ATP13A2, GRN, KCTD7) sind als Ursache für NCL bekannt. Die Diagnose von NCL basiert auf Enzymaktivitätstests und molekulargenetischen Untersuchungen. In ungewöhnlichen Fällen erfolgt die Diagnose durch die Elektronenmikroskopie von biopsiertem Gewebe. Die diagnostische Teststrategie richtet sich nach dem Alter des Ausbruchs.

NCLs haben die höchsten Inzidenzraten in Nordeuropa und den USA mit 1 Fall pro 12.500 Einwohner.

Symptome

Die meisten Patienten mit NCL (außer denen, die mit dem CTSD-Gen assoziiert sind) haben eine normale psychomotorische Entwicklung, bevor die ersten Symptome auftreten. NCLs treten in der Regel in der Kindheit auf, und die Patienten haben eine kurze Lebenserwartung. Es gibt jedoch auch Fälle mit spätem Auftreten, nach dem 60.

Mindestens zwei der folgenden Symptome treten bei NCL auf: Demenz, Epilepsie, motorische Beeinträchtigung und Sehverlust. Die übrigen Manifestationen und der Zeitpunkt hängen von den Mutationen des Patienten in einem der 13 verwandten Gene ab.

Bei der klassischen infantilen oder PPT1-assoziierten Form treten die Symptome vor dem Alter von einem Jahr auf und schreiten schnell voran. Entwicklungsfähige Fähigkeiten werden nicht erworben oder gehen allmählich verloren. In einigen Fällen tritt die Krankheit im Alter von 5 oder 6 Jahren auf und schreitet langsamer voran.

Krankheitsmanagement

Die verfügbaren Behandlungen konzentrieren sich auf die Linderung der Symptome. Antikonvulsiva werden eingesetzt, um Anfälle zu verhindern oder zu behandeln. Auch begleitende psychiatrische und motorische Störungen können kontrolliert werden, wenn sie auftreten.

In den letzten Jahren wurden erhebliche Fortschritte bei der Entwicklung potenzieller Behandlungsmethoden für NCL erzielt, wie etwa Gentherapie und Enzymersatztherapie. Trotz dieser Bemühungen wurde 2017 nur ein NCL2-spezifisches Medikament namens Cerliponase alfa (Brineura; Biomarin Pharmaceutical, USA) zugelassen.

Analysierte Gene

PPT1

Bibliographie

Bugiani M, Boor I, Powers JM, et al. Leukoencephalopathy with vanishing white matter: a review. J Neuropathol Exp Neurol. 2010 Oct;69(10):987-96.

Das AK, Becerra CH, Yi W, et al.Molecular genetics of palmitoyl-protein thioesterase deficiency in the U.S. J Clin Invest. 1998 Jul 15;102(2):361-70.

Kousi M, Lehesjoki AE, Mole SE. Update of the mutation spectrum and clinical correlations of over 360 mutations in eight genes that underlie the neuronal ceroid lipofuscinoses. Hum Mutat. 2012 Jan;33(1):42-63.

Mole SE, Anderson G, Band HA, et al. Clinical challenges and future therapeutic approaches for neuronal ceroid lipofuscinosis. Lancet Neurol. 2019 Jan;18(1):107-116.

Haben Sie noch keinen DNA-Test gemacht?

Bestellen Sie jetzt einen Gentest und finden Sie alles über sich selbst heraus.

starter
Starter DNA-Test

Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
starter
Advanced DNA-Test

Gesundheit, Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
Summer Sale Nur bis 25. Juli auf unsere DNA-Tests. Nutzen Sie unseren Rabattcode SUMMER15
Kaufen