Geistige Agilität

Bei der logischen Argumentation werden die Ideen oder die Abfolge von Fakten kohärent und ohne Widersprüche entwickelt. Die logische Fähigkeit ist die Fähigkeit, schnell zu denken und zu schlussfolgern, wenn wir mit einem Problem konfrontiert werden, ohne vorherige Informationen und Erfahrungen. Seine Messung kann sehr nützlich sein, um die psychologischen Fähigkeiten einer Person zu beurteilen.

Intelligenz ist eine eher abstrakte geistige Fähigkeit, die auf unterschiedliche Weise untersucht werden kann. Im Laufe der Geschichte wurden verschiedene Modelle entwickelt, um diese Eigenschaft zu erklären.

Die Logik ist eine formale Wissenschaft, die sich mit einem Teil der Struktur oder Form des menschlichen Denkens befasst und Prozesse wie Demonstration, Schlussfolgerung und Deduktion umfasst. Es handelt sich um eine sehr alte Disziplin, die bis ins Altertum zurückreicht. Im Laufe der Geschichte wurde sie als ein Zweig der Philosophie betrachtet, aber der bedeutende methodologische und wissensmäßige Wandel, der im 20. Jahrhundert stattfand, hat zur Unterscheidung zwischen anderen Arten von Logik, wie Mathematik und Computerlogik, geführt.

Die logische Fähigkeit ermöglicht es einer Person, sich an neue Situationen anzupassen und mit ihnen agil umzugehen, ohne dass vorheriges Lernen, Erfahrung oder erworbenes Wissen ausschlaggebend für ihr Auftreten sind.  Sie umfasst die Fähigkeit, Konzepte zu analysieren, zu schlussfolgern, zu erkennen, zu lösen und zu extrapolieren. Sie wird durch den Reifungsprozess beeinflusst, erreicht ihren Höhepunkt früh, etwa in der Pubertät, und verschlechtert sich mit zunehmendem Alter. Sie ist eine grundlegende Fähigkeit in wissenschaftlichen, mathematischen und technischen Bereichen.

Die logischen Fähigkeiten werden stark von der Genetik und anderen Variablen wie der Neurophysiologie (z. B. der Entwicklung der neuronalen Verbindungen) beeinflusst. Auch das Aufwachsen in einer fürsorglichen Umgebung begünstigt die Entwicklung neuronaler Verbindungen in den Gehirnregionen, die mit Gedächtnis, Lernen und räumlicher Orientierung zu tun haben.

Die Bewertung der logischen Fähigkeiten hilft, Informationen über die Fähigkeiten einer Person zu erhalten, und kann sogar bei bestimmten Diagnosen sehr nützlich sein.

Neben dem Alter gibt es noch andere Faktoren, die diese Fähigkeit beeinträchtigen können, wie z. B. Unfälle, Krankheiten oder Drogenkonsum.

Analysierte Gene

AFF3 AMIGO1 ANAPC4 ARHGAP15 ARTN AUTS2 BTG3 CALN1 CLNK DCC DLC1 DPYD FOXO3 FOXP1 H2BC11 LRGUK MACIR MYO1G NCAPG NEGR1 NKIRAS1 NPAS3 NPIPB6 NR4A2 OGA OLFM4 PAWR PCGF3 PDE4D PEF1 POU3F2 PPM1E PRKAG1 PSMD14 RAI1 RAPSN RWDD3 SCLT1 SCMH1 SLC39A8 STAG1 STIMATE-MUSTN1 TANC2 TENM2 TET2 TRAIP VRK2 ZBTB14 ZNF638

Bibliographie

UK Biobank Database. Fluid intelligence score, Data-Field 20016 [Version Jan-2022]

Kent P. Fluid intelligence: A brief history. Appl Neuropsychol Child. 2017 Jul-Sep;6(3):193-203. doi: 10.1080/21622965.2017.1317480. Epub 2017 May 16. PMID: 28506124.

Cochrane A, Simmering V, Green CS. Fluid intelligence is related to capacity in memory as well as attention: Evidence from middle childhood and adulthood. PLoS One. 2019;14(8):e0221353. Published 2019 Aug 22.

Haben Sie noch keinen DNA-Test gemacht?

Bestellen Sie jetzt einen Gentest und finden Sie alles über sich selbst heraus.

starter
Starter DNA-Test

Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
starter
Advanced DNA-Test

Gesundheit, Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
Summer Sale Nur bis 25. Juli auf unsere DNA-Tests. Nutzen Sie unseren Rabattcode SUMMER15
Kaufen