Photischer Niesreflex

Die Erklärung dafür, warum manche Menschen bei hellem Licht zum Niesen neigen, bleibt ein Rätsel. Es gibt Hinweise darauf, dass bestimmte Varianten die Veranlagung zu dieser besonderen Eigenschaft erhöhen können.

Der "photische Niesreflex" ist ein Merkmal einiger Menschen, die dazu neigen, zu niesen, wenn sie von relativer Dunkelheit in helles Licht, oft Sonnenlicht, wechseln (z. B. beim Verlassen eines Tunnels). Sobald sich die Augen an die Helligkeit gewöhnt haben, hört das Niesen auf. Dieser Zustand tritt bei etwa einem von vier Kaukasiern auf, und man geht davon aus, dass er eine erbliche Komponente hat.

Die genaue Ursache dieses Reflexes und seine physiologische Bedeutung sind nicht bekannt, aber man nimmt an, dass er auf einen elektrischen Prozess zurückzuführen ist, bei dem Licht mehrere am Niesreflex beteiligte Nerven stimuliert.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Genetik Ihre Persönlichkeit beeinflusst, besuchen Sie den Abschnitt über persönliche Eigenschaften.

Analysierte Gene

2q22.3

Bibliographie

Haben Sie noch keinen DNA-Test gemacht?

Bestellen Sie jetzt einen Gentest und finden Sie alles über sich selbst heraus.

starter
Starter DNA-Test

Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
starter
Advanced DNA-Test

Gesundheit, Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
Der DNA-Test, den Sie gesucht haben
Kaufen