Acetaldehyd (Unerwünschte Wirkungen)

Acetaldehyd ist eine organische Verbindung, die als krebserregend eingestuft wird und insbesondere in Tabak und Alkohol vorkommt. Variationen im ALDH2-Gen können zu einer höheren Akkumulation dieser Verbindung führen und ihre schädlichen Auswirkungen verstärken.

Acetaldehyd ist das häufigste Karzinogen der Welt. Es kommt natürlicherweise in vielen Arten von Lebensmitteln vor. Besonders verbreitet ist es in durch Gärung hergestellten Lebensmitteln wie alkoholischen Getränken, Essig, Milchprodukten, hausgemachtem Bier und Met, sogar in Tabak.

Aufgrund seines angenehmen apfelähnlichen Aromas wird Acetaldehyd als Aromastoff in Süsswaren, Fruchtsäften, Erfrischungsgetränken, Milchprodukten und süssen Desserts verwendet. Die wichtigsten Quellen für die Acetaldehyd-Exposition sind der erhöhte Konsum von alkoholischen Getränken und Tabak.

Acetaldehyd wird in Süßwaren, Fruchtsäften, Softdrinks, Milchprodukten und süßen Desserts verwendet.

Technisch gesehen handelt es sich um eine organisch-chemische Verbindung mit der Formel CH3CHO. Sie ist eine flüchtige Flüssigkeit, farblos und hat einen charakteristischen leicht fruchtigen Geruch. Es ist ein hepatischer Metabolit von Ethanol und der primäre Faktor für das Auftreten von Alkoholkater und Gesichtsröte. Es ist 20-mal toxischer als Alkohol und ein mögliches Karzinogen.

Wie wirkt Acetaldehyd im Körper?

Salzsäure kann in einem normalen, gesunden Magen die Mikroben zerstören, die im Verdauungstrakt Acetaldehyd produzieren (Hefe und Bakterien) und die mit dem Speichel vom Mund in den Magen transportiert werden. Unter bestimmten Bedingungen bilden diese Mikroben Acetaldehyd aus Alkohol durch die Oxidation oder durch die Gärung des aufgenommenen Zuckers.

Bei bestimmten Personen verschwinden die Zellen, die die Säure der Magenschleimhaut produzieren, durch eine Atrophie der Magenschleimhaut (atrophische Gastritis genannt), so dass sich die Mikroben im Magen vermehren können. Diejenigen Personen, die lange Zeit Antazida zur Behandlung der Magensäure eingenommen haben, laufen ebenfalls Gefahr, Mikroben im Magen zu entwickeln. Anders als die Leber können die Schleimhaut des Darms und die Mikroben des Magens das Acetaldehyd nicht verarbeiten und in Essigsäure und Wasser umwandeln. Daher reichert sich eine grosse Menge Acetaldehyd im Speichel, in der Magensäure und im unteren Darmtrakt an.

Acetaldehyd wandelt sich auch im Unterleib des Körpers in Fett um, was bei Personen, die häufig Bier konsumieren, Fettleibigkeit hervorruft und zu einem so genannten "Bierbauch" führt.

Acetaldehyd-Maximalmengen: Es wird geschätzt, dass die maximale tägliche Aufnahme von Acetaldehyd pro Person mit durchschnittlichem Gewicht (70 kg) 0,4 Milligramm nicht überschreiten sollte. Dies bedeutet, dass der Acetaldehydgehalt in 100 ml eines alkoholischen Getränks oder Lebensmittels 50 µmol/l nicht überschreiten sollte. Der Acetaldehydgehalt in bestimmten Lebensmitteln kann das Tausendfache des Sicherheitsgrenzwertes betragen. Der maximale Acetaldehydgehalt kann auf bestimmten alkoholischen Getränken (wie z.B. Calvados, Sherry und Apfelwein), fermentierten Produkten und einigen Früchten und Fruchtnebenprodukten gefunden werden.

Wenn Sie wissen möchten, welche Substanzen wir in unserem DNA-Test analysieren, lesen Sie bitte den Abschnitt über pharmakologische Verträglichkeit oder Pharmakogenetik.

Analysierte Gene

ALDH2

Bibliographie

Yoshida a, Huang IY, Ikawa M. Molecular abnormality of an inactive aldehyde dehydrogenase variant commonly found in Orientals. Proc Natl Acad Sci U S A. 1984;81(1):258–61.

Lee CH, Lee JM, Wu DC, Goan YG, Chou SH, Wu IC, et al. Carcinogenetic impact of ADH1B and ALDH2 genes on squamous cell carcinoma risk of the esophagus with regard to the consumption of alcohol, tobacco and betel quid. Int J Cancer. 2008;122(6):1347–56.

Haben Sie noch keinen DNA-Test gemacht?

Bestellen Sie jetzt einen Gentest und finden Sie alles über sich selbst heraus.

starter
Starter DNA-Test

Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
starter
Advanced DNA-Test

Gesundheit, Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
Der DNA-Test, den Sie gesucht haben
Kaufen