Hydrochlorothiazid (Unerwünschte Wirkungen)

Hydrochlorothiazide is an antidiuretic widely used in the treatment of arterial hypertension. It has been observed that certain variants in the KCNJ1 and TCF7L2 genes could increase the risk of diabetes induced by treatment with thiazide diuretics.

Thiaziddiuretika wie Hydrochlorothiazid werden als Mittel der ersten Wahl zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt. Ihre Verwendung wurde mit einem erhöhten Blutzucker und einem erhöhten Risiko für Diabetes mellitus in Verbindung gebracht. Daher ist es von Interesse, den Nutzen und die Risiken der Behandlung zu bewerten, bevor sie bei Patienten mit Bluthochdruck eingesetzt werden.

Obwohl die Mechanismen, die bei einer Thiazid-Behandlung zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führen, noch nicht vollständig geklärt sind, wurden mehrere genetische Varianten in den Genen KCNJ1 und TCF7L2 identifiziert, die mit der Entwicklung dieser unerwünschten Wirkung verbunden zu sein scheinen.

Analysierte Gene

KCNJ1 TCF7L2

Haben Sie noch keinen DNA-Test gemacht?

Bestellen Sie jetzt einen Gentest und finden Sie alles über sich selbst heraus.

starter
Starter DNA-Test

Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
starter
Advanced DNA-Test

Gesundheit, Abstammung, Eigenschaften und Wellness

Kaufen
Der DNA-Test, den Sie gesucht haben
Kaufen